02.07.–10.07.: Warnemünder Woche 2016

bootzentrale.de freut sich auf den 02.07, denn dann geht es los mit der Warnemünder Woche 2016. Das bedeutet internationaler Segelsport, unterhaltsames Sommerfest und rund 700.000 Besucher und Besucherinnen bei einer der schönsten maritimen Veranstaltungen an der Ostseeküste.

Tolles Programm bei der Warnemünder Woche 2016

Neun Tage lang stehen Spitzensegler aus aller Welt mit ihren Wettkämpfen in einem der anspruchsvollsten Wassersportreviere Nordeuropas im Fokus der Öffentlichkeit. 2.000 Segler aus fast 30 Nationen bilden das Herzstück der Veranstaltung. Besonders die vier Hochseeregatten, allen voran die anspruchsvolle hanse-boot Rund Bornholm, erfreuen sich seit einigen Jahren wachsender Beliebtheit. Auf der 79. Warnemünder Woche 2016 begrüßt das Ostseebad treue nationale und internationale Bootsklassen sowie olympische Spitzensegler.

Warnemünder Woche 2016- Segelinteressierte aufgepasst!

Die perfekte Welle haben schon viele in Warnemünde gefunden, denn das Segelrevier vor den Toren der Hansestadt Rostock ist aufgrund seiner langen Welle besonders beliebt. Kurze Wege zu den Regattabahnen und die Nähe des Hafens zum Ortszentrum lassen die Seglerherzen in Warnemünde immer wieder höher schlagen, vor allem zur Warnemünder Woche 2016.

Die Höhepunkte auf der Warnemünder Woche 2016

Die Höhepunkte der 79. Warnemünder Woche sind der Laser Europa Cup, die Deutschen Meisterschaften der 505er, der Nordischen Folkeboote und der Open Bic. Außerdem locken Seeregatten wie die hanse-boot Rund Bornholm, die 2 Up & Down, der Warnemünde-Cup und die Mecklenburgische Bäderregatta viele Besucher an. Zu guter Letzt findet die Meisterschaftsserie der Deutschen Segel-Bundesliga und der Kitesurf-Trophy, sowie die Europameisterschaft der Starboote statt.

Das Sommerfest der Warnemünder Woche 2016

Sportlich wird es auch an Land, wenn man das gesamte kulturelle Angebot der Warnemünder Woche 2016 mitnehmen möchte. Den Auftakt bildet traditionell ein Umzug in historischen Kostümen durch das Fischerdorf mit knapp 2.500 Teilnehmern. Dann geht es rasant weiter mit Waschzuberrennen, Beachhandball, Kubb, Lacrosse und Drachenbootrennen. Auch Shantychor- und Trachtentreffen rund um den historischen Leuchtturm und am Alten Strom sorgen für beste Unterhaltung. Beim Genießen von Live-Musik auf der Bühne direkt an der Promenade am kultigen Teepott und im Alten Strom, können Bootfans die Seele baumeln lassen oder direkt vom Strand aus dem Treiben der Kiter und Segler zuschauen. Die Warnemünder Woche 2016 ist etwas für die ganze Familie.
Also auf nach Warnemünde zur Warnemünder Woche 2016! Bootzentrale.de wünscht eine fantastische Zeit.

Hinterlassen Sie eine Nachricht!