4. Berliner Wassersportfest – vom 29. April bis 01. Mai 2016 in Berlin-Grünau

Das Projekt
Berliner Wassersportfest knüpft an Tradition an

Das Berliner Wassersportfest knüpft an die Tradition der beliebten und erfolgreichen Boots- und Camping- (Outdoor-) Messen auf der historischen Regattastrecke von 1880 in Berlin-Grünau an. Auch in der DDR-Zeit war diese Form der Sport- und Produktpräsentation in Grünau recht erfolgreich.

Durchgeführt wird nun ein besonderes Messekonzept mit Festcharakter, indem die Ausstellung von Neuheiten und die Produktvielfalt im Wassersport, mit positiven Erlebniswerten für die Besucher durch spannende Aktivitäten zu Wasser und an Land kombiniert werden. Der besonders weitläufige, traditionsreiche Sportstandort macht es möglich, dass sich die Ausstellungsobjekte zu Wasser und an Land, ohne enges Gedränge, weithin sichtbar, authentisch in Ihrem Element präsentieren lassen, – auf Wunsch mit gezielter Moderation.

Das ist ein wesentlicher Vorteil gegenüber einer Hallenmesse, einerseits weil die Aktivitäten auf dem Wasser spannend, d.h. mit hohem Unterhaltungswert für die Messeteilnehmer ausgestaltet werden und andererseits, weil besondere Produktvorteile in der Praxis von den Teilnehmern anschaulich und werbewirksam getestet werden können.

Lesen Sie hier mehr…

 

Hinterlassen Sie eine Nachricht!